Bezirkspodcast

Bezirkspodcast

Geben Sie Ihrem Unternehmen eine Stimme

Bezirksvorsteher Bischofs erster Podcast

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Bezirksvorsteher Gerald Bischof erzählt in seinem ersten Podcast nicht nur, wie man Bezirksvorsteher wird, sondern auch über die Zusammenarbeit in seiner Partei bzw. wie die Zusammenarbeit mit den anderen Fraktionen in der Bezirksvertretung läuft. Was kann man als Vertreter des Teils einer großen Stadt erreichen? Immerhin ist dieser „Teil“ schon bevölkerungsreicher als die Landeshauptstadt Klagenfurt. Welche Berufsvorstellungen hatte der Bezirksvorsteher als Kind, wie verlief seine Ausbildung und was waren seine ersten beruflichen Erfahrungen? All diese Fragen beantwortet er in dem Podcast, in dem er auch über seine Freizeitbeschäftigungen und Hobbys erzählt. Bezirksvorsteher Gerald Bischof hat die Entstehung von Bezirkspodcast gefördert, weil er damit in diesen schwierigen Zeiten ein positives Zeichen setzen will: Wir dürfen uns nicht kleinkriegen lassen und unsere Stimme soll dafür ein Zeichen sein.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Wir veröffentlichen zunächst Podcasts aus Hietzing und Liesing. Falls Sie in Wien Umgebung Ihr Unternehmen haben und gerne über das erzählen wollen, was Ihr Unternehmen ausmacht und wer Sie selbst sind, dann melden Sie sich einfach bei uns: https://bezirkspodcast.at

von und mit Norbert Netsch

Abonnieren

Follow us